Riesenbühlturm
· ·

Riesenbühlturm auf dem Riesenbühl

Der Riesenbühlturm auf dem Riesenbühl mit fantastischer Aussicht über den Schluchsee, teile des Südschwarzwalds und bei guter Fernsicht bis zu den Schweizer Alpen.

Der 2001 neu erbaute Aussichtsturm, auf 1097 m hohem Riesenbühl, mit einer Gesamthöhe von 36,5 m bietet einen fantastischen rundum Blick über die Umgebung. Oben am Turm erwarten dich Relax-Liegen, Tische und Bänke sowie eine Schutzhütte.

Der Riesenbühlturm

Wandern zum Riesenbühlturm

Eine Wanderung zum Riesenbühlturm lohnt alle mal, z. B. eine Rundwanderung von Zentrum Schluchsee (Ort) zum Turm und wieder zum See ist in ca. 2 Std. gemütlich zu laufen. Kostenlose Parkmöglichkeit (Stand Oktober 2021) gibt es z. B. am Wohnmobilstellplatz Schluchsee (nahe der B500 und aquafun).

Werbung

BlaFor.com Online-Marktplatz

Entdecke Produkte, Angebote und Dienstleistungen lokaler Unternehmen aus der Region Schwarzwald.

Grandiose Aussicht

Vom Turm aus kannst du Schwarzwaldhäuser, Felder, Berge, Schluchsee und die Schweizer Alpen, bei entsprechendem Wetter sehen.

Anreise mit Bahn oder Auto

Mit der historischen Dreiseenbahn, die am Nordufer des Sees bis nach Seebrugg verläuft, ist Schluchsee mit dem Eisenbahnnetz verbunden. Die S-Bahn fährt regelmäßig auf der Dreiseenbahn von Titisee über Feldberg-Altglashütten vorbei am Windgfällweiher nach Aha, Schluchsee, Seebrugg und zurück. Ab Titisee-Neustadt fahren Anschlusszüge nach Freiburg oder Donaueschingen.

Mit dem Auto über die B500 (weiter nördlich auch Schwarzwaldhochstraße genant) über Titisee oder von der Schweizer Seite über Waldshut-Tiengen. Diese verläuft ebenfalls am Nordufer des Sees und führt durch den Ort. Parkplätze findest du direkt am Bahnhof (kostenpflichtig) oder gegenüber der B500 auf der anderen Seite am Wohnmobilstellplatz Schluchsee (PKW kostenfrei).

Ähnliche Beiträge

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.