·

Die besten Ausflugsziele im Nord-Schwarzwald

Der Nördliche Schwarzwald ist, wie der Name schon sagt, der nördlichste Teil der Region Schwarzwald. Der Nordschwarzwald erstreckt sich zwischen Stuttgart, Pforzheim (gerne auch das Tor zum Schwarzwald genannt) und Karlsruhe bis Baden-Baden, Freudenstadt und Herrenberg.

Die Region bietet abwechslungsreiche Landschaft zwischen Bannwäldern, Mooren, Schluchten, dem Heckengäu und zählt zudem als die waldreichste Region Baden-Württembergs. Die höchste Erhebung ist die Hornisgrinde.

Baumwipfelpfad in Bad Wildbad

Dieser Beitrag wird gerade überarbeitet und optimiert. Der Text und einige Bilder hier sind nur als Platzhalter im Beitrag gedacht und werden bald durch die endgültigen Bilder und Texte ausgetauscht. Danke für dein Verständnis und besuche die Seite zu einem späteren Zeitpunkt.

Dieser Beitrag wird gerade überarbeitet und optimiert. Der Text und einige Bilder hier sind nur als Platzhalter im Beitrag gedacht und werden bald durch die endgültigen Bilder und Texte ausgetauscht. Danke für dein Verständnis und besuche die Seite zu einem späteren Zeitpunkt.

Dieser Beitrag wird gerade überarbeitet und optimiert. Der Text und einige Bilder hier sind nur als Platzhalter im Beitrag gedacht und werden bald durch die endgültigen Bilder und Texte ausgetauscht. Danke für dein Verständnis und besuche die Seite zu einem späteren Zeitpunkt.

Nagoldtalsperre

Dieser Beitrag wird gerade überarbeitet und optimiert. Der Text und einige Bilder hier sind nur als Platzhalter im Beitrag gedacht und werden bald durch die endgültigen Bilder und Texte ausgetauscht. Danke für dein Verständnis und besuche die Seite zu einem späteren Zeitpunkt.

Baden-Baden

Dieser Beitrag wird gerade überarbeitet und optimiert. Der Text und einige Bilder hier sind nur als Platzhalter im Beitrag gedacht und werden bald durch die endgültigen Bilder und Texte ausgetauscht. Danke für dein Verständnis und besuche die Seite zu einem späteren Zeitpunkt.

Hornisgrinde der höchste Berg

Die Hornisgrinde ist mit 1.164 m Höhe der höchste Berg des nördlichen Schwarzwalds. Hochmoorflächen und waldfreie Bergheiden prägen hier die Landschaft. Der 1910 erbaute Hornisgrindeturm am Gipfel beherbergt ein kleines Museum.

Dieser Beitrag wird gerade überarbeitet und optimiert. Der Text und einige Bilder hier sind nur als Platzhalter im Beitrag gedacht und werden bald durch die endgültigen Bilder und Texte ausgetauscht. Danke für dein Verständnis und besuche die Seite zu einem späteren Zeitpunkt.

Schwarzwaldhochstraße

Dieser Beitrag wird gerade überarbeitet und optimiert. Der Text und einige Bilder hier sind nur als Platzhalter im Beitrag gedacht und werden bald durch die endgültigen Bilder und Texte ausgetauscht. Danke für dein Verständnis und besuche die Seite zu einem späteren Zeitpunkt.

Dieser Beitrag wird gerade überarbeitet und optimiert. Der Text und einige Bilder hier sind nur als Platzhalter im Beitrag gedacht und werden bald durch die endgültigen Bilder und Texte ausgetauscht. Danke für dein Verständnis und besuche die Seite zu einem späteren Zeitpunkt.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.