Donau
· ·

Die Donau aus dem Schwarzwald

Der größte Fluss in Deutschland, die Donau, hat ihren Ursprung im Schwarzwald-Bar Kreis. Sie ist der zweit längste und zweit größter Fluss Europas.

Die Donauquelle

Bei der Martinskapelle, ca. 5 km nördlich von Furtwangen im Schwarzwald, auf einer Höhe von 1078 m ü.d.M., entspringt der Hauptquellfluss der Donau, die Breg. Da die Breg der längere Quellfluss der Donau ist, beginnt hier auch die Messung der 2888 km Donau-Länge bis zur Mündung im Schwarzem Meer.

Namentlich gesehen wird die Donau erst mit dem Zusammenfluss von Breg und Brigach im östlichen Teil von Donaueschingen geführt. Übrigens, auch von der B27 bei Donaueschingen aus kann man den Zusammenfluss sehen.

Werbung

BlaFor.com Online-Marktplatz

Entdecke Produkte, Angebote und Dienstleistungen lokaler Unternehmen aus der Region Schwarzwald.

Auf ihrer über 2880 km lange Reise bis zur Donaumündung im Schwarzen Meer, fliest sie in Deutschland, auf einer Länge von 674 Kilometer, durch Baden-Württemberg und Bayern, bis sie bei Passau die Grenze nach Österreich erreicht.

Ähnliche Beiträge

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.